Diese Seite drucken
Tag der Offenen Tür ein voller Erfolg
20 Sep

Tag der Offenen Tür ein voller Erfolg

von 

Feuerwehr zum Mitmachen und Anfassen

Der 19.09.2015 war seit Wochen im Kalender rot hinterlegt. Der diesjährige Tag der offenen Tür hat für einen schönen Nachmittag bei Groß und Klein gesorgt. Bereits zur Eröffnung wurde die neue Fahne -gesponsert von unserem Förderverein Florian Oststadt e.V.- am Haupteingang eingeweiht und gehisst. Da wir bereits einige Veranstaltungen durch euch, liebe Besucher und Gäste, feiern konnten, war es an diesem Tag Zeit, etwas zurück zu geben. Mit Kugelschreibern für die Erwachsenen und Helium - Luftballons für die Kleinen, war unsere Werbung überall vertreten. Strahlende Kinderaugen wohin man sah. Natürlich war unsere Löschwand sowie die Hüpfburg stets gut besucht.

Für Abwechslung haben wir in diesem Jahr mit den "Jumping Boots" gesorgt. Neben tollen Tanzaufführungen gab es für Interessierte die Möglichkeit, unter Anleitung ein paar Schritte des Line Dance zu erlernen.

Die Modenschau, bei der die Kameradinnen und Kameraden, neben der alltäglichen Bekleidung auch Spezialausrüstungen wie den Chemikalienschutzanzug, die Motorkettensägenausrüstung und die Hitzeschutzbekleidung vorführten, kam bei allen Anwesenden gut an.

Plötzlich ertönte ein Martinshorn! Die Drehleiter kam mit Sondersignal zur Hofeinfahrt hinein. Unser Kamerad Marcel Voß fuhr anschließend in luftige Höhe (30 Meter) und seilte sich anschließend ab. Tobender Applaus ertönte, als er wieder sicher auf dem Boden landete.

Zu Kaffee und Kuchen schaute auch unser Oberbürgermeister Silvio Witt vorbei und plauderte mit vielen Kameradinnen und Kameraden. Er lobte hierbei unser Engagement im größten Stadtteil Neubrandenburgs. Ab 16:30 Uhr wurde erstmals der Firefighter Contest durchgeführt. Bis zum Einbruch der Dunkelheit traten die Bürgerinnen und Bürger zu dem anstrengenden Parcours an. Am Ende gab es in drei Alterskategorien Medaillen und einen Pokal für die 3 Besten. Herzlichen Glückwunsch auch noch einmal an dieser Stelle...

Wie so oft verging der Nachmittag bei der "Feuerwehr zum Anfassen und Mitmachen" viel zu schnell. Während der gesamten Zeit wurden wir durch einen Kameraden der Feuerwehr Möllenhagen mit Musik und Unterhaltung durch den Tag begleitet. Vielen lieben Dank für deine Unterstützung.

Wir hoffen, es hat euch bei uns gefallen und ihr besucht uns bald wieder. Die nächste Veranstaltung wird das Weihnachtsbaumverbrennen... aber bis dahin hört ihr sicher hin und wieder noch von uns.

Eure freiwillige Feuerwehr
Neubrandenburg Oststadt


Zu den Bildern >>>

 

Gelesen 2026 mal Letzte Änderung am Sonntag, 20 September 2015 19:16